Acqua klinik header
ACQUA Klinik

Der Name ACQUA stammt aus dem Italienischen und bedeutet „Wasser“. Wir verbinden damit die Eigenschaften des Elements Wasser mit unserem Anspruch an Chirurgie und unsere Rolle als Gastgeber: belebend, schonend, natürlich, elegant.

Aufenthalt

Den genauen Ablauf Ihres Aufenthaltes finden Sie hier dargestellt.

Aufenthaltsdauer

Die Aufenthaltsdauer unserer Gäste und Patienten ergibt sich in erster Linie allein durch die Art des Eingriffs. Auf Grund der minimal-invasiven Zugänge und Narkoseverfahren können die Patienten in aller Regel nach 1 Stunde den Aufwachraum (PACU) verlassen und sich in ihrem Zimmer erholen. Wenn alle Parameter es zulassen, kann nach weiteren 2-6 Stunden der Check-out erfolgen und die Patienten die Nacht bereits zu Hause verbringen. Wenn auch nur der geringste Zweifel an der Entlassung besteht, verbleibt der Patient in der Betreuung der ACQUA Klinik. Dafür ist die Klinik Tag und Nacht das gesamte Jahr über dienstbereit. Tagesklinische Chirurgie ist an der ACQUA Klinik keine Philosophie, genauso wenig wie die sogenannte untere Grenzverweildauer. Vielmehr folgt die notwendige Liegezeit den tatsächlichen Bedingungen.

Bistro

Sehr gern stellen wir Ihnen während Ihres Aufenthaltes in der ACQUA Klinik ein Sortiment an Getränken und kleineren Snacks zur Verfügung. Sie finden diese auf der Karte ACQUA Bistro.

Bitte beachten Sie, dass vor und nach der Operation bestimmte Nüchternheitsfristen gelten. Selbstverständlich kennt unser ACQUA-Team diese Fristen und wird Sie dabei beraten.

Briefing Room

Die chirurgische und anästhesiologische Aufklärung über eine geplante Operation findet in der ACQUA Klinik nicht nur in einem persönlichen Gespräch mit dem Arzt statt. Im Briefing Room sehen Sie animierte Kurzfilme und Präsentationen über die Operation. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, noch einmal alle Fragen zur Operation zu stellen und sich im Detail über die Schritte zu informieren. Außerdem plant die Crew hier gemeinsam die Eingriffe des nächsten Tages und legt letzte Einstellungen und Variablen fest.

Concierge

Jeder Patient wird vom Concierge zu seinem Zimmer begleitet. Er hilft beim Transport des Gepäckes, informiert auf Wunsch Ihre Familie und organisiert die Abholung.

Diagnose

Die ACQUA Klinik verfügt über eine Praxis für HNO-Heilkunde, Phoniatrie, Pädaudiologie und Allergologie. Sie umfasst alle diagnostischen und therapeutischen Leistungen der Fachgebiete wie Hörprüfungen, Allergiediagnostik sowie Nasendurchflussmessungen.

Datenleitung

Weil die ACQUA Klinik mit allen einweisenden Ärzten persönlich und technisch kooperiert, übermitteln Hausärzte die relevanten Daten per Datenleitung. Das spart Doppeluntersuchungen und lästige Formalitäten beim Einchecken.

Entertainment-System

Alle Gäste der ACQUA Klinik haben freien Internetzugang und können Streaming-Dienste und damit die meisten Fernsehkanäle und Videoportale nutzen. Unseren kleinen Gästen steht eine Vielzahl von Spielen zur Verfügung.

Erreichbarkeit

Die Klinik ist mit dem OP-Team einschließlich Anästhesisten innerhalb von maximal 20 Minuten rund um die Uhr einsatzbereit.
Notfall-Telefon: 0341.33 73 31 26 oder 0151.46 73 37 33

Familienunternehmen

Die ACQUA Klinik ist ein privates Unternehmen ohne staatliche Subventionen oder andere Förderungen.

Geschichte

Das Gebäude der ACQUA Klinik wurde von der Familie des bekanntesten deutschen Reiseführer-Verlages Karl Baedeker errichtet. Sie bewohnte die Villa von 1872 – 1948. Bis 1998 wurde das Gebäude als FDJ-Kreisleitung, später als Jugendherberge zwangsweise umgenutzt. Nach der aufwändigen Renovierung beherbergt das Haus das weltweit einmalige Trio von Klinik, Entwicklung und Unternehmen.

Hotel

Hotel statt Krankenhaus – so lautet unser Motto. Für uns ist eine Klinik mehr als ein Haus für Kranke – wir verstehen uns als gute Gastgeber in einer besonderen Situation. Dabei spielt Ihr Wohlbefinden die wichtigste Rolle.

International Reference and Development Centre

Das IRDC ist ein internationales Referenz- und Entwicklungszentrum für Chirurgiesysteme. Es hat die Aufgabe, alle Produkte und Prototypen aus dem Bereich der chirurgischen Automation von KARL STORZ und den Partnern in einem funktionierenden System zusammenzuführen. Es dient der Präsentation, Evaluation, dem Training und der Weiterentwicklung der einzelnen Bausteine zu einem großen Ganzen.

Jedermann

Wir heißen in unserer Klinik jedermann herzlich willkommen, egal ob jung oder alt; gesetzlich oder privat versichert.

KARL STORZ in Leipzig

KARL STORZ ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Sitz im schwäbischen Tuttlingen und Leipziger Wurzeln. Karl Storz lebte hier von 1928 bis 1945. Heute ist die Firma KARL STORZ Weltmarktführer auf dem Gebiet der medizinischen Endoskopie und integrierter Chirurgiesysteme und beschäftigt weltweit über 4.000 Mitarbeiter. Frau Dr. h. c. mult. Sybill Storz leitet das Unternehmen mit Niederlassungen in 30 Ländern der Erde. Das IRDC ist das weltweit einzige Entwicklungszentrum für spezialchirurgische Systemlösungen von KARL STORZ. Die ACQUA Klinik zählt zu den wichtigsten klinischen Partnern des Konzerns.

Leistungsspektrum der ACQUA Klinik

In der ACQUA Klinik können alle spezialchirurgischen Operationen durchgeführt werden. Voraussetzung ist die Zertifizierung der Chirurgen für das derzeit weltweit modernste Operationssystem OR1 nach einem umfangreichen Training und fortdauernder Schulung. Derzeit werden an der ACQUA Klinik folgende Fachrichtungen angeboten: HNO-Chirurgie, Phonochirurgie, Schädelbasischirurgie, Orthopädische Chirurgie, Plastische Chirurgie, Nasennebenhöhlenchirurgie und Mittelohrchirurgie.

Lounge

Die ACQUA Lounge steht allen Gästen unseres Bonusprogramms „Medical Privilege Program“ offen. Über die Annehmlichkeiten der ACQUA Klinik hinaus, finden Sie hier neben einer einzigartigen Inneneinrichtung, freien Getränken und Snacks Informationen über die Geschichte des Hauses und eine exklusive Sammlung von Reiseführern, u. a. des Baedeker-Verlages. Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Medical Privilege Program haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter an der Rezeption.

Mini

Die kleinsten Patienten liegen uns besonders am Herzen. Wir kennen die Sorgen und Nöte von Patienten und Eltern und sorgen dafür, dass sich all diese als unnötig erweisen. Dafür sorgen Spielzeug, Bücher und Kinderfilme in jedem Zimmer und sogar im OP.

Notfall / Notruf

Die Notruftaste finden Sie am Hörer des Patiententerminals. Sie ist besonders groß und rot gekennzeichnet. Wenn Sie diese Taste betätigen, wird die diensthabende Anästhesie-Schwester unverzüglich informiert. Innerhalb von 3 Minuten erscheint ein Mitarbeiter der Klinik in Ihrem Zimmer. Sie können diese Funktion selbstverständlich nicht nur in dem Fall eines Notrufes, sondern auch in anderen Fällen in Anspruch nehmen, falls Ihnen andere Kontakte (ACQUA Bistro, Rezeption) nicht verfügbar sind.
Nach Ihrem Aufenthalt stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0341.33 73 31 26 gern zur Verfügung.

Operationssaal KARL STORZ OR1

Heute kommt es bei chirurgischen Operationen mehr und mehr auf das Chirurgiesystem an. Assistenzsysteme wie Instrumentennavigation oder Abstandswarnsysteme erfordern eine besondere Arbeitsumgebung. Die ACQUA Klinik operiert ausschließlich mit zwei der derzeit modernsten Operationssälen, dem KARL STORZ OR1. Da wir auch das internationale Test- und Entwicklungszentrum für KARL STORZ sind, verfügen wir außerdem im ORx-340 über eine Vielzahl einzigartiger und zukunftsweisender Assistenzsysteme. Der Bedienplatz unserer Chirurgen gleicht einem Cockpit.

Privatklinik

Eine Privatklinik befindet sich in privater Trägerschaft. Ist die Klinik nicht im Landesbettenplan enthalten, sind weder der Staat, das Land, noch die Kommune an der Finanzierung dieser Kliniken beteiligt. ACQUA Klinik Leipzig ist nicht Bestandteil des Landesbettenplans.

Qualität

Wir setzen ein spezielles System zur Sicherung der höchsten Qualität ein. Mit dem KARL STORZ Complication Awareness Program verfügen wir über tagesaktuelle Informationen, Analysen und Statistiken über die Qualität der chirurgischen Arbeit und eventuelle irreguläre Ereignisse.
Jeder Patient wird von uns mindestens 3 Monate nachbetreut. Auch bei der Behandlung durch Partnerpraxen ist diese Qualität durch die Standards der von uns ins Leben gerufenen „Endoscopy Alliance supported by KARL STORZ“ gewährleistet. Sämtliche Ergebnisse werden veröffentlicht.

Report

Jeder Eingriff wird in der Surgical Black Box komplett dokumentiert, Videodaten helfen bei der Auswertung der Operation. Zum Abschluss der Operation wird automatisch ein OP-Report erstellt, den der Patient bei Abreise und auf Wunsch seine überweisenden Ärzte erhalten. Diese Aufzeichnung erläutert die Operation Schritt für Schritt in Wort und Bild. Zudem enthält der Report alle notwendigen Informationen zur Nachbehandlung und ersetzt den üblichen Arztbrief.

Surgical Cockpit

Das chirurgische Cockpit besteht aus 5 Monitoren, auf denen der Chirurg und der Co-Chirurg die Signale der HD-Endoskopiekamera, die Informationen des Navigationssystems und sogenannte Systemdaten präsentiert bekommen.

Shuttle

Unser ACQUA Shuttle steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag stehen eine Limousine und Fahrer bereit. Bitte reservieren Sie am Empfang oder beim Concierge.

Tagesklinik

Selbst größere Operationen werden immer häufiger tagesklinisch durchgeführt. Kein Patient möchte länger als notwendig in der Klinik bleiben. Dies trägt zur schnelleren Genesung und zum persönlichen Wohlbefinden bei. Unsere Patienten können die Klinik in den meisten Fällen noch am Tag der Operation verlassen. Durch das ACQUA 24/20-Programm sind Sie rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche sicher betreut.

Übernachtung

Selbstverständlich haben alle Patienten die Möglichkeit, in unseren stilvoll eingerichteten Patientenzimmern zu übernachten. Dabei ist eine medizinische Betreuung rund um die Uhr gewährleistet.

Videoüberwachung

Die Videoüberwachung dient ausschließlich Ihrem Schutz. Jedes Zimmer und die Verbindungswege der ACQUA Klinik sind mit einer Videokamera ausgestattet. Diese erkennen ruckartige Bewegungen (z. B. Stürze) und melden diese umgehend dem Personal. Darüber hinaus werden diese Kameras durch den OP-Lotsen überwacht.

Weiterbildung

Alle Mitarbeiter der ACQUA Klinik sind zu regelmäßigen Weiterbildungen verpflichtet. Jede Behandlung erfolgt durch erfahrene Fachärzte, die sich auf verschiedene Teilgebiete spezialisiert haben und täglich miteinander auf höchstem, international vergleichbarem Standard arbeiten.

X-mal

… prüfen wir, ob alle für Ihr Wohlbefinden erforderlichen Maßnahmen eingeleitet worden sind. Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.

You speak english?

We can also offer to consult in english.

Zusammenarbeit

Die ACQUA Klinik pflegt einen intensiven medizinischen Austausch mit allen Ärzten, welche die Patienten vor und nach dem klinischen Eingriff behandeln. Eine enge Zusammenarbeit, die langjährigen fachlichen Erfahrungen und die modernsten medizinischen Möglichkeiten schaffen Vertrauen und sichern eine gleichbleibend hohe Qualität.