News

Kurs FESS Nasennebehöhlen OP

IRDC Basic Training FESS

07.05.2015

Mit Teilnehmern aus Berlin, Frankfurt, Mainz, Spremberg und Waldshut fand dieser Kurs in einer gemischten Gruppe aus Ärzten mit noch wenig Praxiserfahrung sowie fortgeschrittenen Ärzten statt. Im Briefing wurden die Teilnehmer über die Terminologie der Nasennebenhöhlenchirurgie, mögliche Blutungen sowie den Einsatz der Navigation in der Nasennebenhöhlenchirurgie durch die Senior Trainerin Dr. Susanne Modemann / Leitende Oberärztin HNO,  ACQUA Klinik Leipzig geschult.
Nach einer Live-Demonstration des Verfahrens im Simulator wurde die Registrierung der Landmarken und Kennzeichnung der Risikostrukturen bei der Instrumentennavigation geübt. In Kleingruppen von zwei Teilnehmern konnten anschließend an hochentwickelten Simulatoren, welche die Anatomie lebensecht abbilden, anatomische Variationen und Komplikationen geübt werden. Abschließend bewertete Dr. Modemann mittels des IRDC Skill Test Check das Simulatortraining – und konnte so wertvolle Tipps und Empfehlungen für die nächsten Eingriffe geben.  
 
Das nächste „IRDC Basic Training FESS“ findet am 12. November 2015 statt. Gern können Sie sich auf der Seite des IRDC dafür anmelden.
 
 

zurück zur Übersicht