News

Kooperation mit InGeneron

InGeneron gibt Kooperation mit einem der gößten US-Krankenversicherungen bekannt

07.03.2017

InGeneron ist auf die Aufbereitung von Stammzellen aus dem Bauchfett von Patienten zur Behandlung von Wunden spezialisiert. KOPFZENTRUM arbeitet mit InGeneron seit 2014 in der Behandlung von Schleimhauterkrankungen der Nase und komplizierten Wunden im Gesicht zusammen. Darüber hinaus ist InGeneron auch Partner des PRA-Programms, das inzwischen bei mehr als 25% der operativen Eingriffe unterstützende und heilungsfördernde Verfahren einsetzt.

Zum Artikel

zurück zur Übersicht