News

Safety Policy ACQUA

ACQUA Klinik formuliert Safety Police

01.07.2013

Aufbauend auf dem ersten QCAP-Training unter Leitung des Leiters der SPI Academy, Herrn Hans-Ulrich Baier hat die Geschäftsführung der ACQUA Klinik die bereits im Alltag selbstverständlichen Prinzipien der Sicherheitskultur als „Verbindlichkeitserklärung“ formuliert und veröffentlicht. Damit soll im wachsenden Unternehmen jederzeit und für jeden Mitarbeiter klar zu erkennen sein, dass die Sicherheit unserer Patienten und Gäste allerhöchste Priorität hat und unter keinen Umständen anderen Argumenten weichen darf.  

"Verbindlichkeitserklärung und Safety Policy
Der Erfolg der ACQUA Klinik ist in hohem Maß von einem sicheren und zuverlässigen Operationsbetrieb abhängig. Deshalb bekennt sich die Geschäftsführung der ACQUA Klinik zur Sicherheit als höchstem Qualitätsziel. Zum Erreichen dieses Ziels müssen operationelle Risiken, die unser Sicherheitsniveau gefährden könnten, rechtzeitig identifiziert, gemeldet und geeignete Abwehrmaßnahmen eingeleitet werden. Diese Verpflichtung obliegt allen Mitarbeitern des Unternehmens gleichermaßen. Diese Verantwortung für Sicherheit kann von keinem Mitarbeiter und keiner Führungskraft anderen Verantwortungen untergeordnet werden."

zurück zur Übersicht