Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen.
Der Umgang mit unseren Kunden und Interessenten ist Vertrauenssache. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Website besitzt für uns einen hohen Stellenwert und somit die Bedeutung und Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und diese vor Missbrauch zu schützen.

Mit den Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verarbeiten und nutzen.  
Diese Datenschutzerklärung basiert auf den rechtlichen Grundlagen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) der Bundesrepublik Deutschland.

Verwendung von Cookies

Die ACQUA Klinik Leipzig GmbH setzt in einigen Bereichen ihrer Seiten Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die der Browser beim Besuch einer Website auf der Festplatte Ihres Endgerätes ablegt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies zu unterbinden. Dies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers veranlassen, indem Sie dort Cookies zukünftig deaktivieren bzw. bereits gespeicherte Cookies löschen. Allerdings sollten Sie beachten, dass infolgedessen bestimmte Services auf dieser Website ggfs. nur eingeschränkt funktionieren.

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Unsere Web-Server speichern automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainnamen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymer Form aus.

Personenbezogene Daten lassen Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu, wie z.B. der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Das ist z.B. der Fall, wenn Sie eine Anfrage über das Kontakt-/Reservierungsformular stellen. Diese Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht.

Durch die Nutzung unserer Webseiten und darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizep()“ einsetzen. Ihre IP-Adressen werden daher um das letzte Oktett gekürzt, personenbezogene Daten sind somit unkenntlich gemacht.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Als Alternative zum Browser-Add-On (oder auch für die Nutzung auf mobilen Endgeräten), klicken Sie bitte auf diesen Link, um der Erfassung von Daten durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu widersprechen. Hierbei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Sobald Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie den Link erneut anklicken.

Google Analytics deaktivieren

Server-Log-Files

Der Webserver speichert automatisch sogenannte Server-Log-Files, die Informationen zu Ihrem Website-Besuch enthalten. Dazu gehören Art/Typ Ihres Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet Service Providers, die Website, von der Sie unsere Seite besuchen und Datum/Uhrzeit Ihres Besuchs. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Die Daten verwenden wir nur in anonymer Form und für statistische Zwecke sowie zur Optimierung des Angebots.

Sicherheit

Die ACQUA Klinik Leipzig GmbH setzt technische und organisatorische Maßnahmen gem. § 9 BDSG ein, um die erhobenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Die ACQUA Klinik Leipzig GmbH speichert datenschutzrelevante Angaben ausschließlich auf gesicherten Systemen in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erreichen Sie uns jederzeit unter info@acqua-klinik.de.